Die SED-Methode

Die systemische-energetische-dialektische Methode „SED-Methode“ basiert auf einem systemisch-sozilogischen Wissen.

Die Information ist da, aber oft unbewusst und das Bewusste hat keinen Zugang dazu.

Bei der Systemaufstellung wird mit den Ursachen von körperlichen und seelischen Erkrankungen gearbeitet.

Hier kann die SED-Methode eine Hilfestellung geben und die festgefahrene, starre Perspektiven durch neue Lebensinhalt Vermittlung, neue dialektische Angebote und neue Perspektive lösen.

„Das Leben gehört in die eigenen Hände!“

 


GABRIELLA MARK
Psychologischer Beratung

Kontakt:

Wülfertstraße 74

92318 Neumarkt

Tel: 0 91 81 / 488109

Mobil: 01 70 / 448 96 55

Mail: kontakt@gabriella-mark.de